Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.07.2006

Pervasive gibt PostgreSQL auf

Im Januar 2005 veröffentlichte Pervasive seine quelloffene, auf Postgres basierende objektrelationale Datenbank PostgreSQL in der Hoffnung, bezüglich des Supports und der Systemkenntnisse zum Dienstleister erster Wahl unter den Anwendern zu werden. Nach nunmehr 18 Monaten muss Pervasive jedoch erkennen, dass dieses Segment nur geringe Marktchancen bietet. "Wir haben das in der Community bereits vorhandene, hohe Qualitätsniveau im Bereich Support und Erfahrungsaustausch unterschätzt", gibt jetzt Pervasive-President und CEO John Farr in einer Mitteilung bekannt. Deshalb werde der PostgreSQL-Support eingestellt. Bestehende Abonnements sollen jedoch erfüllt werden. Außerdem wolle man die im Laufe der Zeit angesammelten Entwicklungen sowie White Papers und anderen Content der Gemeinde zur Verfügung stellen, so Farr. (ue)