Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.03.1989 - 

Dornier GmbH:

PES öffnet neue Wege der betriebsinternen Kommunikation

Der Ausstellungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationssysteme wird anhand der "Personal Earth Station" (PES) demonstriert. PES ist ein neues Satelliten-Kommunikationssystem, das für die firmeninterne Daten- und Informationsübertragung konzipiert wurde.

Informationsverarbeitung, Informations- und Kommunikationssysteme, Sicherheitstechnik sowie Personalberatung sind die Schwerpunkte, mit denen sich die Dornier GmbH in Hannover vorstellt.

Zum Thema Informationsverarbeitung zeigen die Friedrichshafener das Qualitätssicherungssystem "Diqsi" für die statistische Prozeßregelung von zentralen Leitständen, das Lagerverwaltungs- und Steuerungssystem "LVS" als Ebenenkonzept für CIM-Teilketten, das interaktive grafische Dispositionssystem "Arguns" zur Disposition von Fuhrparks und Flugzeugflotten sowie das integrierte Meß- und Informationssystem "Imis" für die bundesweite Überwachung der Umweltradioaktivität.

Das Ausstellungsthema Sicherheitstechnik zeigt Dornier am Beispiel der Sicherheitszentrale "DO-Size" auf, Diese Zentrale beinhaltet ein Einsatzinformationszentrum und dient zugleich der Zusammenfassung aller betrieblichen Meldeeinrichtungen.

Schließlich informiert die Daimler-Benz-Tochter im Rahmen ihrer Präsentation auch über Berufsmöglichkeiten innerhalb der Unternehmensgruppe auf den Feldern Informatik, Datenverarbeitung und Elektronik.

Informationen: Dornier GmbH, Postfach 1420, 7990 Friedrichshafen 1, Telefon 07545/81 Halle 18 Erdgeschoß, Stand B05/106