Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.11.2009

Pfeiffer Vacuum hält an Prognose für 2009 fest

MÜNCHEN (Dow Jones)--Pfeiffer Vacuum hält trotz deutlicher Rückgänge bei Umsatz und Ergebnis im dritten Quartal 2009 an ihrer Prognose für das laufende Geschäftsjahr fest. Zur Vorlage der Drittquartalszahlen am Dienstag zeigte sich der Vorstandsvorsitzende Manfred Bender optimistisch, die gesetzten Ziele zu erreichen. Demnach rechnet der TecDAX-Konzern weiter mit einem Umsatzrückgang von höchstens 10% bis 15% und einer EBIT-Marge von mehr als 20%.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Pfeiffer Vacuum hält trotz deutlicher Rückgänge bei Umsatz und Ergebnis im dritten Quartal 2009 an ihrer Prognose für das laufende Geschäftsjahr fest. Zur Vorlage der Drittquartalszahlen am Dienstag zeigte sich der Vorstandsvorsitzende Manfred Bender optimistisch, die gesetzten Ziele zu erreichen. Demnach rechnet der TecDAX-Konzern weiter mit einem Umsatzrückgang von höchstens 10% bis 15% und einer EBIT-Marge von mehr als 20%.

Optimistisch stimmt das Unternehmen auch, dass sich der Auftragseingang seit September wieder stabilisiert habe. Daher erwartet die Pfeiffer Vacuum Technology AG für den Rest des Jahres "eine leichte Verbesserung des Auftragseingangs", wie es im Quartalsbericht heißt.

Webseite: www.pfeiffer-vacuum.de -Von Matthias Karpstein, Dow Jones Newswires, +49 89 55214030, matthias.karpstein@dowjones.com DJG/mak Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.