Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.2009

Pfeiffer Vacuum sieht unterschiedliche Entwicklung der Kernmärkte

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Pfeiffer Vacuum Technology AG rechnet für 2009 mit einer sehr unterschiedlichen Entwicklung der wichtigsten Märkte. Der Hableitermarkt werde 2009 wohl schrumpfen, sagte Vorstandsvorsitzender Manfred Bender am Mittwoch auf der Bilanzpressekonferenz in Frankfurt

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Pfeiffer Vacuum Technology AG rechnet für 2009 mit einer sehr unterschiedlichen Entwicklung der wichtigsten Märkte. Der Hableitermarkt werde 2009 wohl schrumpfen, sagte Vorstandsvorsitzender Manfred Bender am Mittwoch auf der Bilanzpressekonferenz in Frankfurt

Vor diesem Hintergund sei die Abhängigkeit von diesem stark zyklischen Segment zurückgefahren und die Kundenbasis diversifiziert worden. "Wir sind somit weniger anghängig von einzelnen Kunden oder Branchen", so Bender.

Auf den Märkten für industrielle Anwendungen sowie Forschung & Entwicklung rechnet der Hersteller von Komponenten und Systemen zur Vakuumerzeugung, -messung und -analyse 2009 mit einer Stagnation. Der Markt für Analytik wird im laufenden Geschäftsjahr nach Unternehmensschätzungen hingegen leicht wachsen, der für Beschichtung wohl ein "stärkeres Wachstum" erleben.

Im Jahr 2008 generierte Pfeiffer Vacuum in den Bereichen Analytik, Industrie und Beschichtung jeweils etwa ein Viertel der Einnahmen. Der schwächelnde Halbleitermarkt trägt hingegen nur noch knapp 8% zu den Gesamteinnahmen bei.

Webseite: http://www.pfeiffer-vacuum.de -Von Nico Schmidt, Dow Jones Newswires, +49 - (0)69 297 25 111; nico.schmidt@dowjones.com DJG/ncs/brb

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.