Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.04.2001 - 

Innobase.one in 90 Tagen

Pflegeleichtes ERP-Paket

MÜNCHEN (CW) - Mit "Innobase.one" haben der Application-Service-Provider (ASP) Innobase AG und sein Partner CMG ein vorkonfiguriertes ERP-Paket für Unternehmen aus den Bereichen Fertigung und Dienstleistung geschnürt, das sich in einem Bruchteil der bisher benötigten Zeit implementieren lassen soll.

Während die Einführung ausgewachsener Warenwirtschaftslösungen üblicherweise sechs bis zwölf Monate in Anspruch nehmen soll, will der Anbieter das auf Baans aktueller Plattform "Baan ERP 5c" basierende und um branchenspezifische Module angereicherte "Innobase.one" in lediglich 90 Tagen - inklusive Schulung der Mitarbeiter - implementieren.

Das Angebot auf Mietbasis soll speziell dem Mittelstand entgegenkommen, da sich dadurch die bei ERP-Lösungen üblicherweise beträchtlichen Einführungskosten deutlich reduzieren lassen. Das System läuft auf den Servern des Innobase-Rechenzentrums, Zugriff erhält der Kunde über ein Internet-basiertes Virtual Private Network (VPN).

KomplettlösungDie Bezahlung wird erst nach der Live-Schaltung der Software fällig und erfolgt nach Anzahl der Nutzer pro Monat. Dabei umfasst der Preis die genutzte Hard- und Software, das Baan-Server-Hosting inklusive Firewall sowie die Kosten für die Internet-Standleitung. Ergänzt wird das Paket des Baan-Partners durch Zusatzmodule für den E-Mail- und Faxversand aus ERP sowie die Anbindung an E-Procurement, an eine E-Commerce-Shop-Lösung sowie Dokumenten-Management und virtuelle Marktplätze.