Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.09.2007

Pfleiderer will Umsatz 2007 auf 1,9 Mrd EUR steigern - Euro

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Holzverarbeiter Pfleiderer AG will in diesem Jahr einen Umsatz von rund 1,9 Mrd EUR erzielen. "2008 werden es deutlich mehr als 2 Mrd sein. Und 2010 sind sogar 4 Mrd EUR Umsatz möglich", sagte der Vorstandssprecher des Unternehmens, Hans Overdiek, im Interview mit dem Wirtschaftsmagazin "Euro", was am Montag vorab aus der Ausgabe vom 19. September veröffentlicht wurde. 2006 erreichte Pfleiderer mit Sitz in Neumarkt einen Umsatz von 1,4 Mrd EUR.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Holzverarbeiter Pfleiderer AG will in diesem Jahr einen Umsatz von rund 1,9 Mrd EUR erzielen. "2008 werden es deutlich mehr als 2 Mrd sein. Und 2010 sind sogar 4 Mrd EUR Umsatz möglich", sagte der Vorstandssprecher des Unternehmens, Hans Overdiek, im Interview mit dem Wirtschaftsmagazin "Euro", was am Montag vorab aus der Ausgabe vom 19. September veröffentlicht wurde. 2006 erreichte Pfleiderer mit Sitz in Neumarkt einen Umsatz von 1,4 Mrd EUR.

Overdiek bestätigte auch die Prognose für den Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) für 2007 in einer Bandbreite von 240 bis 250 Mio EUR. Im kommenden Jahr soll diese Kennzahl bereits bei "über 300 Mio EUR" liegen. Grund für die überproportional zum Umsatz steigenden Gewinne sei, dass "die Investitionen der vergangenen Jahre jetzt deutliche Profite bringen". Das geplante Konzernwachstum sei aber nur mit Zukäufen möglich. Nach Kandidaten schaue sich der Vorstand vor allem in Osteuropa um. Organisch hält Overdiek 3% bis 5% Umsatzwachstum pro Jahr für realistisch.

Trotz der guten Aussichten war die Pfleiderer-Aktie wegen einer überraschend schwachen Entwicklung auf dem US-Markt zuletzt unter Druck gekommen. Overdiek sieht seine Wachstumspläne aber nicht gefährdet. "Wir glauben, dass der US-Markt im Verlauf des Jahres 2008 wieder anspringt. Wir wollen unseren Marktanteil dort von derzeit 15% auf 30% bis 2010 verdoppeln." Sollte das US-Geschäft wider Erwarten länger schwach bleiben, werde Pfleiderer dies durch das dynamische Wachstum in Osteuropa kompensieren.

Der seit August 2003 amtierende Overdiek war bei einem Autounfall im Februar 2007 lebensgefährlich verunglückt. Anfang September kehrte er in sein Amt zurück. "Ich habe den Willen, das Unternehmen noch einmal in neue Größenordnungen zu bringen. Aber ich möchte künftig auch gerne die eine oder andere operative Aufgabe an meine Vorstandskollegen delegieren", so Overdiek dem Magazin gegenüber.

Webseite: http://www.pfleiderer.com

DJG/pia/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.