Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

NAI trennt sich


30.08.2002 - 

PGP hat ein neues Zuhause

MÜNCHEN (CW) - Die Verschlüsselungssoftware Pretty Good Privacy (PGP) hat einen neuen Eigentümer: Für einen nicht genannten Preis veräußerte der Softwarekonzern Network Associates (NAI) die Tools der PGP-Familie an ein Startup-Unternehmen namens PGP Corp. Finanziert wird die Firma von zwei Venture-Capital-Gesellschaften, die insgesamt 14 Millionen Dollar investiert haben. Diverse "McAfee"-Programme von NAI, die mit dem PGP-Software-Development-Kit entwickelt worden waren, bleiben dagegen beim Security-Konzern aus Kalifornien. Die Version 8.0 von PGP soll im November auf den Markt kommen, kündigte die Startup-Firma an. PGP war 1996 vom Verschlüsselungsexperten Phil Zimmerman gegründet und im folgenden Jahr an NAI verkauft worden. (ajf)