Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.1988 - 

General Electric Deutschland:

PharmaTalk fördert Kommunikation

Premiere feierte nach Angaben von General Electric, Frankfurt, PharmaTalk auf der Messe. Das System soll die Kommunikation zwischen dem Pharma-Außendienst und der Zentrale verbessern.

Die Bedieneroberfläche führt nach Angaben von GE den Benutzer und verlangt ihm keinerlei DV- oder Telekommunikationskenntnisse ab. Das Angebot umfasse den intelligenten Arbeitsplatz, eine vollautomatische Kommunikation, den Abruf von Informationen aus zentralen Produktverzeichnissen, die Suche nach Literaturhinweisen bis hin zur direkten Kommunikation mit Fachleuten. PharmaTalk wird auf den dezentralen PCs des Außendienstes, der regionalen Vertriebsbüros und auf dem Mark III Service von GE eingesetzt und betrieben.

Diese drei Komponenten bilden, verkündete General Electric, zusammen mit dem zentralen Rechner des Pharmaunternehmens eine kommunikative Einheit und erlauben einen schnellen Fluß aktueller Informationen.

Informationen: General Electric Deutschland, Praunheimer Landstr. 50, 6000 Frankfurt 90, Telefon: 0 69/7 60 70.