Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.09.2016 - 

Von EMC zum Münchener Systemhaus

Philipp Knössel wird Vertriebschef bei Byterunner

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Diplom-Sportökonom Philipp Knössel verantwortet zudem die Geschäftsentwicklung im Bereich Digital Business des Systemhauses. Der Verkaufsprofi war jahrelang in Diensten der frischgebackenen Dell-Tochter EMC.

Mit Philipp Knössel holt sich die Byterunner GmbH & Co. KG einen erfahrenen Vertriebsspezialisten in ihr Team. Seine Aufgabe ist die Intensivierung des Mittelstandsgeschäfts sowie die Einführung neuer Lösungen und Services. In Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung soll Knössel Markteintrittsstrategien implementieren und den Aufbau einer eigenen Vertriebsorganisation leiten.

Philipp Knössel, Head of Sales and Digital Business bei Byterunner, soll Ausrichtung, Entwicklung und Wachstum des Systemhauses auszubauen.
Philipp Knössel, Head of Sales and Digital Business bei Byterunner, soll Ausrichtung, Entwicklung und Wachstum des Systemhauses auszubauen.
Foto: Byterunner

Bevor Knössel beim Full Service Anbieter für Storage, Hosting und Netzwerkmanagement anheuerte, war der 35-jährige IT-Manager über acht Jahre lang als Account Manager für EMC tätig. Knössel besitze umfassendes Know-how rund um Rechenzentrum, Storage und Virtualisierung sowie eine Schnittstellenkompetenz zwischen Technologie und Wirtschaft, die ihn zum gefragten Ansprechpartner für IT-basierte Wachstumschancen mache, erklären die Münchener weiter.

Patrick Pavelic, Geschäftsführer bei Byterunner, freut sich: "Philipp Knössel ist mit unserem Markt und den Kundenanforderungen bestens vertraut. Dabei hat er auch die herstellerseitigen R&D-Schwerpunkte und kommenden Umbrüche in der Infrastruktur im Blick. Für Zukunftsthemen wie Hyperkonvergenz, Hybrid Cloud und Software Defined Data Center ist er damit eine perfekte Wahl."

"Der Wandel in unserer Branche hat sich in den letzten Jahren stark beschleunigt. Die Cloud kommt mit großen Schritten und das Internet der Dinge schafft Möglichkeiten, die in den 90er Jahren noch Science-Fiction waren. Wer auf dieser Basis heute schon datenbasierte Servicemodelle aufsetzt, kann in neue Märkte expandieren. Das gilt vor allem für mittelständische Unternehmen, die wir als strategischer Partner bei der Geschäftserweiterung unterstützen", erklärt Philipp Knössel, Head of Sales and Digital Business bei Byterunner. (KEW)

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!