Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.07.1984

Philips-Drucker GP300 jetzt IBM-kompatibel

MÜNCHEN (pi) - Der mit speziellem Interface für die IBM-Systeme /34, /36, /38, 5280 und IBM-3274/76-Steuereinheiten ausgestattete Philips-Drucker GP300 wird von der CS Computer Systeme GmbH, München, angeboten.

Der Drucker arbeitet nach der Nadeldrucktechnik mit 18 Nadeln im Druckkopf. Nach Angaben der Münchner Gesellschaft stehen mehrere Schriftarten zur Verfügung. Die Druckgeschwindigkeit wird je nach Schriftqualität mit 80 bis 300 Zeichen pro Sekunde angegeben.

Der Preis für den Drucker liegt bei 13 000 Mark (zuzüglich Mehrwertsteuer). Als Optionen bietet CS eine automatische Einzelblattverarbeitung mit zwei DIN-A4-Kassetten, Vorsteckeinrichtungen für Konten- und Karteikarten sowie für Formularsätze mit zugehöriger Elektronik an.

Informationen: Computer Systeme GmbH, Irmgardstr. 3, 8000 München 71, Tel. 089/79 70 29.