Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.09.1999 - 

DVD-Drives und CD-Brenner

Philips erweitert sein Angebot an optischen Speicherprodukten

HAMBURG (CW) - Philips ergänzt sein Portfolio um neue DVD-ROM-Laufwerke und die CD-Brenner-Serie "CD-RW-400".

Die DVD-ROM-Drives lesen DVD-Medien mit sechsfacher und CDs mit 32facher Standardgeschwindigkeit. Neben allen DVD-ROM- und DVD-Video-Formaten sind die Laufwerke laut Hersteller kompatibel zu den gängigen CD-Formaten. Das Modell PCDV632K wird inklusive Hardware-MPEG-2-Decoder ausgeliefert und bietet einen analogen Anschluß an die Soundkarte. Der Decoder soll den Rechner zum Beispiel bei DVD-Videos entlasten und damit den Einsatz mit älteren PCs ermöglichen. Das Laufwerk kostet 499 Mark. Die Variante PCDV632 R mit Software-Decoder richtet sich an Besitzer von leistungsstarken Rechnern. Der Preis beträgt 249 Mark.

Die "CD-RW-400"-Familie erhält vier neue Mitglieder. Zu den externen Modellen zählen neben dem "PCRW 462K" mit paralle- ler das "PCRW 464" mit USB- sowie das "PCRW 463K" mit PCMCIA-Schnittstelle. Während die beiden erstgenannten Geräte eine vierfache Schreib- und eine sechsfache Lesegeschwindigkeit erreichen, liest der 463K mit maximal 16facher Geschwindigkeit. Alle drei Varianten kosten jeweils 799 Mark.

Komplettiert wird die Reihe durch den internen Brenner "PCRW 404K", der mit 32facher Lese- und vierfacher Schreibgeschwindigkeit arbeitet. Der Preis beträgt inklusive IDE-Port 549 Mark.