Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


14.07.2008

Philips liegt im 2Q bei Umsatz und Gewinn über ... (zwei)

Im Vorjahreszeitraum hatte Philips einen Nettogewinn von 1,57 Mrd EUR erzielt. Der Gewinn wurde seinerzeit aber vom Verkauf eines Mehrheitsanteils an der Halbleiter-Sparte angetrieben.

Im Vorjahreszeitraum hatte Philips einen Nettogewinn von 1,57 Mrd EUR erzielt. Der Gewinn wurde seinerzeit aber vom Verkauf eines Mehrheitsanteils an der Halbleiter-Sparte angetrieben.

Das EBITA lag im Vorjahreszeitraum im Konzern bei 386 Mio EUR, die Einnahmen bei 6 Mrd EUR. Der Umsatzzuwachs ist nach Angaben von Philips vor allem auf die positive Entwicklung auf den Wachstumsmärkten in Südamerika, Osteuropa und Indien zurückzuführen.

Der Elektronikkonzern sieht sich nun auf einem guten Weg, die "Vision 2010"-Strategie zu implementieren. "Vision 2010" ist der im vergangenen September von Philips vorgelegte Strategieplan, nach dem das Unternehmen künftig nur noch drei Geschäftsbereiche unterscheidet: Consumer Lifestyle, Healthcare und Lighting.

Webseite: http://www.philips.com DJG/DJN/ncs/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.