Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.08.1990

Philips macht bei WAN-System Sprung voraus

NÜRNBERG (CW) - Beim Test ihres 2,5-Gbit/s-Systems konnte die Nürnberger PKI AG bezüglich der Verstärkerabstände einen Erfolg verbuchen. Lagen bisher die Entfernungen, die ohne Zwischengeneratoren überbrückt wurden, unter 100 Kilometer, wurden von Philips mittels Monomode-Glasfasern 153 Kilometer erreicht.

Die getesteten Systemkomponenten mit optischen Sende- und Empfangs-Baugruppen gehören zu den Neuentwicklungen für ein synchrones Multiplex- und Leitungsübertragungs-System, wie es in Australien in einem Feldversuch eingesetzt wird. Dabei entspricht die Transferrate von 2,5 Gbit/s 30 720 Fernsprech-Kanälen mit je 64 Kbit/s.