Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.02.1986

Philips-Serie P 3500 und P 3800 Btx-fähig

SIEGEN (pi) - Nach seinem Mikro P 3100 hat Philips auch seine Mehrplatzsysteme der Serie P 3500 und P 3800 mit Btx Fähigkeiten ausgestattet.

Die für diese Erweiterung notwendigen Decoder basieren auf dem Eurom-Chip, wurden kürzlich vom FTZ zugelassen und erlauben die Einbindung der beiden Schnittstellen T-BT03 und D1200S. Neben Btx-Informationen können mit Hilfe des für die genannten Anlagen konzipierten multifunktionalen Bildschirms vom Typ P 2714 übrigens auch Videoinformationen von Bildplatten, Videorecordern, Videokameras oder TV-Tunern integriert werden. Die Zusatzkosten für die beiden Mehrplatzsysteme mit erweitertem Leistungsumfang liegen bei jeweils 8500 Mark.