Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.10.2008

Philips verbucht weniger US-Aufträge im Bereich Healthcare

AMSTERDAM (Dow Jones)--Die Auftragseingänge bei dem Elektronikkonzern Philips haben sich im Bereich Healthcare in den USA in den vergangenen Wochen abgeschwächt. Dies sagte Philips-CFO Pierre-Jean Sivignon am Montag. Die Royal Dutch Philips NV hatte am Berichtstag bei Vorlage der Drittquartalszahlen wegen der unsicheren Konjunkturaussichten ein Restrukturierungsprogramm angekündigt.

AMSTERDAM (Dow Jones)--Die Auftragseingänge bei dem Elektronikkonzern Philips haben sich im Bereich Healthcare in den USA in den vergangenen Wochen abgeschwächt. Dies sagte Philips-CFO Pierre-Jean Sivignon am Montag. Die Royal Dutch Philips NV hatte am Berichtstag bei Vorlage der Drittquartalszahlen wegen der unsicheren Konjunkturaussichten ein Restrukturierungsprogramm angekündigt.

Webseite: http://www.philips.com/ Von Roberta B. Cowan, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 - 29725 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/cbr/nas

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.