Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.03.2008

Philips verkauft Anteil an LG Display für mindestens 1 Mrd USD

HONGKONG (Dow Jones)--Die Royal Philips Electronics NV reduziert ihren Anteil an dem südkoreanischen Flachbildschirmhersteller LG Display um 6,43% auf 13,6%. Dem niederländischen Elektronikkonzern würden dadurch mindestens 1 Mrd USD zufließen. Das geht aus dem Transaktionsdokument der beauftragten Banken hervor, in das Dow Jones Newswires Einblick hatte.

HONGKONG (Dow Jones)--Die Royal Philips Electronics NV reduziert ihren Anteil an dem südkoreanischen Flachbildschirmhersteller LG Display um 6,43% auf 13,6%. Dem niederländischen Elektronikkonzern würden dadurch mindestens 1 Mrd USD zufließen. Das geht aus dem Transaktionsdokument der beauftragten Banken hervor, in das Dow Jones Newswires Einblick hatte.

Die Aktien würden zu einem Kurs von 42,750 KRW bis 44,250 KRW verkauft werden, was einem Abschlag von 4,8% bis 8,1% im Vergleich zu dem Schlusskurs der Aktie vom Mittwoch entspricht. Die Credit Suisse Group und die Citigroup Inc sind bei der Transaktion die Konsortialführer. LG Electronics Inc hält einen Anteil von 37,9% an LG Display.

Webseite: http://www.philips.com - Von Nisha Gopalan, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/kla/nas

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.