Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.01.1995

Phoenix bietet BIOS-Version 4 fuer Windows 95

IRVINE (pi) - Die amerikanische Firma Phoenix hat ihre Basic- Input-Output-System-(BIOS)-Software auf den Plug-and-play-Standard eingestellt. Ab sofort ist die Version 4.0 des BIOS erhaeltlich, die auch unter DOS und Windows 3.1 die Installation von neuer Hardware vereinfachen soll. Die neue BIOS-Version wird auch Windows 95 unterstuetzen. Allerdings kann auch diese Software- Version nur PC-Erweiterungskarten automatisch konfigurieren, wenn diese dem Plug-and-play-Standard entsprechen. Solche Karten werden aber erst in den naechsten Monaten auf den Markt kommen.

Fuer die Vielzahl der vorhandenen ISA-, EISA-, PCI und PCMCIA- Karten ist bei der Installation ein Hilfsprogramm a la "ISA Configuration Utility" oder der "Configuration Manager" (beides von Intel) noetig.