Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


23.06.2000

Phone.com reagiert auf Vorwürfe

DORTMUND (CW) - Im Streit zwischen der Materna Information und Communication GmbH, Dortmund, und der Phone.com Inc. um die Einhaltung des WAP-Standards haben jetzt die Kalifornier reagiert. Das US-Unternehmen weist in eine Stellungnahme die Vorwürfe der Dortmunder, ihre Softwareerweiterungen seien inkompatibel zu WAP, zurück. Ferner könne keine Rede davon sein, dass Phone.com damit den Erfolg von WAP gefährde. Stein des Anstoßes war die Behauptung von Materna, Phone.com habe seine Software mit Zusatzfunktionen ausgestattet, die nicht in der WAP-Spezifikation definiert sind. Auf diese Weise versuche das Unternehmen, seine Kunden in einer proprietären Umgebung zu fangen.