Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.08.1988

Picoexpert verarbeitet bis zu 2000 Regeln

BERLIN (pi) - Ein mit deutscher Benutzeroberfläche geführtes Expertensystem zur Diagnose, Beratung und Interpretation von Daten hat das Berliner Unternehmen Condat GmbH auf den Markt gebracht. Die Software ist für den Einsatz in den Bereichen Medizin, Recht, Steuerwesen und Banken konzipiert. Sie ist nicht für Programmierer sondern für Anwender ohne umfangreiche Vorkenntnisse gedacht. Nach Herstellerangaben verarbeitet das Programm mit der Bezeichnung Picoexpert bis zu 2000 unterschiedliche Regeln, die über einen integrierten Editor eingegeben werden.

Für die Wissensabfrage verfügt Picoexpert über ein Laufzeitsystem das Rückwärts- und Vorwärtsverfolgung einer Struktur erlaubt. Beim Erstellen der Wissensbasis kann der Anwender beliebig lange Hilfs- und Erklärungstexte eingeben. Zur Kopplung mit anderen Softwarepaketen wie Dbase ist die Expertensystem-Shell mit einer geeigneten Schnittstelle ausgestattet. Picoexpert ist sofort lieferbar und kostet 1 500 Mark.

Informationen: Sisyphos GmbH, Großbeerenstraße 56, 1000 Berlin 61, Telefon 0 30/78 10 31.