Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.10.2000

Pipeline

Businessquery für MS-SQL

Verbesserte Analysemöglichkeiten für Datenbankabfragen aus Microsofts Excel verspricht Business Objects mit "Businessquery for Excel". Excel-Anwender haben damit Zugriff auf Microsofts neuen Olap-Server "SQL Server 2000 Analysis Services" und können komfortabel auf unternehmensweite Datenbanken zugreifen. Auch weniger versierten Anwendern soll es nach Angaben des Herstellers möglich sein, unter Nutzung der "Analysis Services" geschäftliche Abfragen zu starten. Das Produkt befindet sich derzeit in der Betaphase und soll im ersten Quartal 2001 verfügbar sein.

Quicktime-5-Preview

Apple hat die Preview-Version seiner Multimedia- und Streaming-Software "Quicktime 5" vorgestellt. Zu den Verbesserungen zählt unter anderem "Cubic VR", das dreidimensionale Videos mit Kamerafahrten und Zooms in beliebiger Richtung ermöglicht. Außerdem wird Macromedias Animationsformat "Flash 4" sowie MP3 (auch Streaming) oder MPEG-1 unterstützt. Ebenfalls neu ist der korrespondierende "Quicktime Streaming Server 3", der sich nun über ein Web-Interface administrieren lässt. Die Open-Source-Software ist für Mac OS X, Solaris, Windows NT/2000, Linux und Free BSD erhältlich.

Mac-OS X ohne Office?

Apples neues Betriebssystem Mac-OS X soll nach mehreren Verzögerungen Anfang nächsten Jahres erscheinen. Fraglich ist derzeit allerdings die Versorgung des neuen Systems mit passenden Anwendungen. Microsoft beispielsweise, das mit Mac Office die wichtigste Bürosuite liefert, hat soeben erst das für Mac-OS 9 geschriebene Office 2001 veröffentlicht. Eine Nachfolgerversion soll in Arbeit sein, ein Termin dafür ist aber noch völlig offen. Nicht zuletzt wegen Apples unklarer Terminplanung könnten auch andere Hersteller mit ihren Updates in Verzug geraten.

Mozilla Milestone 18

Die Arbeiten des Mozilla-Projekts am gleichnamigen Open-Source-Browser ziehen sich offenbar weiter in die Länge. Soeben ist Milestone 18 als Download für die gängigen Betriebsysteme zum Download freigegeben worden. Neu dabei ist, dass Java nun auch unter Linux läuft. Das auf dem Netscape-Quellcode basierende Projekt sieht derzeit noch vier weitere Milestones vor, für die keine terminlichen Angaben gemacht werden.