Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.01.2000

Pipeline

WAP-fähige Mobiltelefone mit Sprach-Interface

Das kommende Jahr steht unter dem Zeichen des mobilen Zugangs zum Internet. Besonders mit reichhaltigen Features ausgestattete Handys könnten den Personal Digital Assistants (PDAs) den Rang ablaufen. Diese Meinung wird durch die Übernahmepläne der Phone.com aus Redwood City, Kalifornien, gestützt, die Internet-Zugang über Mobiltelefone anbietet. Diese Firma hat ein Auge auf die @Motion Inc. geworfen, die drahtlose Sprachtechnologie im Programm hat. Die Kombination dieser beiden Unternehmen könnte Handy-Besitzern den Internet-Zugang einräumen.

IP-Netz der spanischen BT-Tochter bald in Betrieb

Nach der Ankündigung im Mai 1999 wurde nun die erste Ausbaustufe des IP-Telefonnetzes von BT Telecommunicaciones S.A. (BT Tel) fertiggestellt. Erste Testgespräche über das neue Netz haben bereits stattgefunden. In den nächsten Wochen sollen die Geschäfts- und Privatkunden der spanischen Tochter von British Telecom (BT) auf das IP-Netz umgestellt werden. Mit diesem Netz kann BT Tel Kunden folgende Dienste anbieten: IP-Videokonferenzen, virtuelle private Netze (VPNs), Unified Messaging und Freephone, Geschäftskunden haben darüber hinaus noch die Möglichkeit, Voice-Mail, Konferenzschaltungen und E-Mail zu benutzen.

Partnerschaft zwischen Adva und Bosch Telecom

Der Anbieter optischer Vernetzungslösungen Adva AG Optical Networking aus Martinsried bei München schließt eine Kooperation mit der Bosch Telecom Software-Systeme GmbH & Co. Die Zusammenarbeit hat das Ziel, die Adva-Systemfamilie "Fiber Service Platform" (FSP) in das Netz-Management-System Bosch-Open-NSÜ zu integrieren.

Cisco und Conexant entwickeln Kabelmodems

Cisco Systems und der Anbieter von Halbleiterprodukten Conexant kündigen die Zusammenarbeit an einem Referenzdesign für ein vollständiges Kabelmodemsystem an. Das Design soll die Entwicklung von weithin kompatiblen Produkten beschleunigen, die folgende Standards unterstützen: Digital Video Broadcasting (DVB), Rückkanalkabel und lokaler Multipoint Distribution Service (RCCL) oder Digital Audio Video Council (Davic).