Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.01.2000

Pipeline

Probanden für das Starportal

Sun Microsoystems hat sein Early-Access-Programm für das "Starportal" gestartet. Dieser Service beinhaltet die Möglichkeit, die im letzten Jahr erworbene Star-Office-Software über das Web zu nutzen. Zu den angebotenen Tools für die persönliche Produktivität gehören unter anderem Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Grafikpräsentation. Laut Sun sollen sich die Werkzeuge, die Service-Provider anbieten werden, künftig über Browser und portable Geräte nutzen lassen.

Allaire stärkt seine EJB-Kompetenz

Mit der per Aktientausch vollzogenen Übernahme des Java-Spezialisten Valto Systems aus Burlington, Massachusetts, stärkt sich der Anbieter von Web-Entwicklungswerkzeugen Allaire für das E-Business. Valtos Erfahrung bei der Entwicklung mit Enterprise Javabeans (EJB) soll Allaire helfen, die eigene Server- und Messaging-Technologie für transaktionsorientierte Internet-Anwendungen zu optimieren. Valtos EJB-Server "Ejipt", dessen Version 2.0 sich derzeit im Betastadium befindet, soll weiter vermarktet werden.

Software AG erweitert Tamino

Die Software AG baut ihre auf der Extensible Markup Language (XML) basierenden Datenbank-Server "Tamino" weiter aus. So wollen die Darmstädter im Laufe des ersten Quartals das Schema-Generierungswerkzeug "XML Authority" des US-Herstellers Extensibility aus Chapel Hill, North Carolina, in Tamino integrieren. Das Tool soll Benutzern bei der Erstellung von XML-Anwendungen helfen. Zudem kündigt das Unternehmen die Integration des XML-Editorensystems "Xmetal" der kanadischen Softquad Inc. an, mit dem sich XML-Inhalte schreiben, verwalten und publizieren lassen.

Brücke zwischen Siebel und SAP R/3

Der Anbieter von Produkten für die Anwendungsintegration, STC, will im Frühjahr einen Adapter für die Kopplung der Kunden-Management-Software von Siebel mit SAP R/3 auf den Markt bringen. Die als "Intelligent Bridge" vermarktete Middleware soll zusammen mit dem neuen Release "Siebel 2000" ausgeliefert werden. Laut STC hilft der Adapter, den Programmieraufwand bei der Anwendungsintegration um bis zu 80 Prozent zu senken.