Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.02.2000

Pipeline

Xacct und MTS bieten Lösung zum TK-Management

Xacct Technologies und MER Telemanagement Solutions Ltd. (MTS) geben eine Partnerschaft bekannt. Das Abkommen sieht vor, dass die beiden Unternehmen die Mess- und Mediationslösung "Xacctusage" für IP-Netze mit den Systemen von MTS integrieren. IT-Manager sollen dann über ein Bündel von Lösungen verfügen, das den Anforderungen einer übergreifenden Management-Darstellung und der zusammengefassten Abrechnung aller Netzwerkressourcen entspricht. Die Management-Lösungen von MTS zeichnen den gesamten Kommunikationsverkehr und die Ausgaben auf, entdecken und analysieren Störungem und erstellen Reports.

Adaptec und Agilent forcieren Fibre Channel

Eine Kooperation zur Entwicklung, Vermarktung und zum Vertrieb von Fibre-Channel-Host-Adaptern für Windows-basierende Server sind Adaptec und Agilent Technologies eingegangen. Diese Zusammenarbeit soll Interoperabilität schaffen und Support bereitstellen, damit die Akzeptanz von Fibre Channel in den Windows-NT-Märkten steigt. Beide Unternehmen werden gemeinsam Softwarelösungen auf Basis der Tachyon-Architektur entwickeln und vermarkten.

BREITBANDZUGANG FÜR VOICE OVER IP

Clarent, Anbieter von IP-Telefonlösungen, wird im Laufe dieses Jahres gemeinsam mit dem Chiphersteller Texas Instruments ein breitbandiges Zugangsgerät für Voice-over-IP-Verbindungen anbieten. Die beiden Unternehmen kündigten ein Produkt (Customer Premise Equipment = CPE) für Unternehmen an, die ihre herkömmlichen Telefone via DSL, Kabel TV oder drahtlose Technik mit einer IP-Infrastruktur verbinden möchten. Im zweiten Schritt wird das Pendant für die Carrier-Seite realisiert.

SICHERHEITS-TOOL WIRD UM NDS ERWEITERT

Norcoms Sicherheitsprodukt "Norcom Global Security" wird künftig die Novell Directory Services (NDS) integrieren. Norcom bietet eigenen Angaben zufolge eine übergreifende Sicherheitslösung für Client-Server-Installationen an, die wesentliche Datenschutzaspekte umfasst. Die NDS werden in diesem Umfeld als zusätzliches Mittel zur Datenhaltung dienen.