Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.02.2000

Pipeline

BLUETOOTH-ALLIANZ

Für die Entwicklung einer Radio-Modem-Lösung auf Bluetooth-Basis haben sich die beiden US-Unternehmen Counterpoint Systems Foundry und Silicon Wave zusammengetan. Die Kombination von Hard- und Software soll künftig in tragbaren Kommunikationsgeräten wie beispielsweise Personal Digital Assistants (PDAs) zum Einsatz kommen. Das Bluetooth-Verfahren erlaubt die kabellose Sprach- und Datenübertragung über kurze Reichweiten mittels Radiowellen.

INTERNET-DIENSTE VIA HANDY ODER PDA ABRUFEN

Im Laufe des Jahres will Lucent zwei neue Applikationen für Service-Provider auf den Markt bringen. Damit können Anwender ohne PC auf E-Mails, Faxe und Short-Message-Service(SMS-)Nachrichten zugreifen. Mittels Lucents "Internet Message Management" und einem sprachgesteuerten Browser sind diese Dienste mit einem Personal Digital Assistant (PDA), Festnetztelefon oder Handy abrufbar. Der "Voice Browser" ist für das zweite Quartal dieses Jahres angekündigt, Internet Message Management erscheint drei Monate danach zuerst für amerikanisches Englisch. Versionen für britisches Englisch, Deutsch und Französisch folgen später.

SIEMENS LIEFERT WAP-PLATTFORM

Die Münchner Siemens AG entwickelt in Zusammenarbeit mit dem US-Unternehmen Phonecom Inc., Redwood City, eine Wireless-Application-Protocol-(WAP-)Plattform für Hutchinson Telecommunications Ltd., Hongkong. Siemens integriert dafür Phonecoms Server-System "Up Link" in Hutchinsons Mobilfunknetz. Deren Kunden erhalten dadurch mittels Handy Zugriff auf Online-Dienste und -Informationen.

NEUER MOBILFUNKANBIETER

Kommenden April startet der Festnetzdienstleister HTP-Hannovers Telefon Partner GmbH mit einem Mobilfunkangebot. Dafür hat das Unternehmen einen Kooperationsvertrag mit der in Elmshorn ansässigen Talkline GmbH abgeschlossen. HTP entwickelt derzeit mit zwei anderen Talkline-Partnern, der Nordcom Bremen und Citycom Münster, ein eigenes Produkt. Dabei können die drei Netze D1, D2 und E-Plus zu einem Tarif genutzt werden. Geplant ist ferner, Anwender, die sowohl Festnetz- als auch Mobildienste nutzen, nach speziellen Kostenmodellen abzurechnen.