Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


24.03.2000

Pipeline

Tivoli geht auf Service-Provider zu

Einem neuen Aufgabengebiet wendet sich Tivoli Systems zu. Das Unternehmen arbeitet an einer Lösung, die das Einrichten und Verwalten von Breitbandverbindungen über Kabel erleichtern soll. Mittels eines darin enthaltenen "Tivoli Personal Agent" (TPA) lassen sich Klippen bei der Konfiguration umschiffen, außerdem ist die Software in der Lage, eventuell Störungen zu erkennen und zu beheben. Voraussichtlicher Erscheinungstermin ist das zweite Halbjahr 2000.

Sprachlösungen für Kabelnetze

Alcatel und ADC rüsten sich für den Wettbewerb im Kabelnetz. Die beiden Anbieter haben vereinbart, ihre Entwicklungs-, Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten in Sachen Kabeltelefonie zu bündeln. Alcatel wird in die Allianz seine Infrastrukturprodukte für Kabelfernsehnetze einbringen, ADC seine Telefonlösung "Homeworx".

Global Crossing baut europäisches Netz aus

Global Crossing, weltweiter Betreiber eines IP-Netzwerkes, will sein paneuropäisches Network auf insgesamt acht Städte in Spanien und Skandinavien ausdehnen. Die Erweiterung soll laut Global Crossing bis 2001 abgeschlossen sein. Sie wird unter anderem die Metropolen Barcelona und Madrid sowie Oslo und Stockholm umfassen.

Gegengeschäft im Videoconferencing

Accord Networks und Picturetel kooperieren. Die Vereinbarung sieht vor, dass Picturetel und seine Vertriebspartner ab sofort das Switching-System "MGC-100" von Accord vertreiben werden. Im Gegenzug hat sich Accord verpflichtet, in MGC-100 die patentierten Audioalgorithmen "PT 716" und "G 722.1" sowie weitere Funktionen der PC-basierenden Videokonferenzsysteme von Picturetel zu integrieren.

Terminalemulation für Windows 2000

Attachmate hat für Mai 2000 "Extra Enterprise 2000" angekündigt. Die Host-Connectivity-Lösung für Windows 2000 wird proprietäre wie auch Standardoptionen zur Verbindung von Mainframe- und MultiHost-Umgebungen unterstützen. Neu ist ferner die SSL-Verschlüsselung. Das Produkt soll zu den "Microsoft Terminal Services" kompatibel sein.