Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


21.04.2000

Pipeline

Photonisches System für die Langstrecke

Die Qtera Corp., eine Tochter von Nortel Networks, hat mit "Ultra" ein photonisches Netzwerksystem angekündigt, das mit einem 10-Gbit/s-Backbone Entfernungen von über 4000 Kilometer in rein optischer Form überbrücken kann. Das Produkt für Service-Provider soll laut Anbieter im dritten Quartal in großen Stückzahlen ausgeliefert werden.

Bluetooth-Allianz für IBM-Handhelds

IBM und TDK Systems Europe haben sich zusammengeschlossen, um eine Reihe von Connectivity-Produkten für Laptops, Handhelds sowie Peripherieprodukte auf Basis des Bluetooth-Verfahrens zu entwickeln. TDK wird bei dem Projekt seine Silizium-Technologie einbringen und auf IBM-Spezifikationen abstimmen.

Mobiltelefon für Videokommunikation

Cambridge Consultants Limited arbeitet gemeinsam mit dem britischen Mobilfunknetzbetreiber Orange an der Entwicklung des weltweit ersten GSM-Mobilvideotelefons. Das Gerät soll volle Audio- und Videokommunikation bieten sowie Handheld-Funktionalitäten mit E-Mail-Zugriff und Internet-Browsing kombinieren. Das Telefon soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.

Telematikmodul auf Linux-Basis

Die Comroad AG aus Unterschleißheim bei München stellt der Automobilindustrie noch in diesem Jahr ein offenes Telematikmodul mit dem Betriebssystem Linux zur Verfügung. Durch die Verwendung des offenen Betriebssystems entsteht laut Comroad eine Standardplattform für die gesamte Automobil- und Telematikindustrie, die den Automobilherstellern ermöglicht, Telematikdienste in jedem Fahrzeug ab Werk anzubieten.

E-Commerce-Anstrich für Legacy-Systeme

WRQ und Choriant Software, ein Hersteller von Call-Center-Anwendungen, wollen kooperieren. Die Unternehmen haben beschlossen, Elemente der Application-Mining-Lösung "Apptrieve" von WRQ in die Produkte von Chordiant einzubinden. Ziel ist, die Legacy-Systeme großer Unternehmen besser an E-Commerce-Prozesse anzupassen.