Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.01.1999

Pipeline

OFFICE SUITE FÜR LINUX auf dem Power-PC

Das auf "Red Hat 5.0" basierende "Linux PPC", eine Power-PC- Variante des Open-Source-Betriebssystems, wird in Kürze über ein erstes Büropaket verfügen. Die Applix Inc. hat nun angekündigt, die auf proprietären Unix-Derivaten und im Umfeld von Intel-Linux verbreitete Office-Suite "Applixware" auch als PPC-Version zur Verfügung zu stellen. Das Bundle ist für 129 Dollar erhältlich (nähere Informationen unter linuxppc. com oder applix.com).

KNOWLEDGE-MANAGEMENT ERWEITERT

Die Partner Lotus und Compaq haben ihr Paket für die wissensbasierte Entscheidungsunterstützung (Knowledge-Management) ausgebaut. Auf Basis von Notes und Compaq-Hardware wurde "Knowledger-Innova- tion" vorgestellt, ein System, mit dem sich vorab der Einfluß einer Entscheidung auf grundlegende Geschäftsprozesse beurteilen läßt. Die Preise für eine Pilotinstallation sollen ab 60000 Dollar beginnen. Ein weiteres Bundle stellt das "Prevail Knowledge Center" dar. Die Software unterstützt Mitarbeiter der Vertriebsabteilungen bei der schnellen Suche nach Kundendaten und Verkaufszahlen.

ENCRYPTION VIA AUSTRALIEN

Der US-Spezialist für Verschlüsselungssoftware, die RSA Data Security Inc., wird eine Niederlassung in Australien gründen, um dort Encryption-Tools zu entwickeln und weltweit zu vermarkten. Hintergrund dieser Entscheidung sind die strengen Exportbestimmungen der Amerikaner für die im Inland entwickelten Sicherheitssysteme. Von Australien aus will RSA das Produkt "Bsafe SSL-C" an Entwickler und ISVs verkaufen.

DATENSCHUTZ AUF ABTEILUNGSEBENE

Die Wiederherstellung und Verfügbarkeit von Daten auf Abteilungs- Servern will die Firma Fulltime Inc. mit Niederlassung in Ratingen bei Düsseldorf mit "Octopus" gewährleisten. Die Software wurde nun in Version 3.2 für Windows NT vorgestellt und bietet die neue Funktion "Open File Synchronization". Mit ihr lassen sich Dateien auch dann abgleichen, wenn sie auf dem Quellsystem geöffnet sind. Eine ebenfalls neue Drosselfunktion erlaubt es, die Geschwindigkeit der Datenspiegelung festzulegen. Das Update unterstützt jetzt auch NT-Cluster.