Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.02.1999 - 

Pipeline

Pipeline Die Reise ins Ich

Ultrakleine Maschinen und Roboter sind nicht mehr nur Stoff für Science-Fiction-Romane. Einem Bericht des US-Magazins "Wired" zufolge, arbeitet ein Entwicklungsteam an der Universität New York bereits an Prototypen von Miniatur-Robotern. Diese Maschinen sollen nicht größer als ein paar Moleküle sein. Das Ziel der Forschung ist es, programmierbare, injizierbare Roboter fertigen zu können, die chirurgische Eingriffe überflüssig machen oder zumindest vereinfachen könnten. Ein Nano-Roboter in der Blutbahn könnte etwa Herzoperationen ersetzen, indem er Verschmutzungen der Blutwege bereinigt.