Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.03.1999 - 

Pipeline

Pipeline IBM entwickelt System-on-a-Chip

Mitarbeiter von IBM haben eine Technik entwickelt, mit deren Hilfe sich schnelle Mikroprozessoren und DRAM-Speicherkomponenten auf einem Stück Silicon integrieren ließen. Solche Chips könnten beispielsweise in High-end-Netzkommunikationsgeräten, intelligenten Mobiltelefonen und später auch in Palmtop-Computern eingesetzt werden. Im Vergleich zu bereits verfügbaren System-on- a-Chip-Modulen sollen die IBM-Produkte deutlich höhere Verarbeitungsgeschwindigkeiten erlauben.