Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.02.1999 - 

Pipeline

Pipeline Sequent und SCO mit AIX-Schnittstelle

Im Hinblick auf das von IBM und SCO geplante 64-Bit-Unix- Release, Codebezeichnung "Monterey", wollen SCO und Sequent Computer Systems ihre hauseigenen Unix-Derivate um entsprechende Schnittstellen erweitern. Bis zum Jahresende sollen die bisherigen 32-Bit-Betriebssysteme "SCO Unixware" beziehungsweise "Dynix/ptx" das Look and feel von IBM AIX bieten und damit einen Migrationspfad eröffnen. Die Techniken beider Hersteller sollen schließlich in den Kernel von Monterey einfließen. Sequent will zudem sein Betriebssystem kompatibel zum SCO-Pendant machen.