Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.09.2004 - 

Neues Release des Mittelstandspakets

Pivotal CRM integriert mit Outlook

17.09.2004
MÜNCHEN (CW) - Ein einfacheres Synchronisieren von E-Mails mit "MS Outlook" und zusätzliche Personalisierungsfunktionen verspricht die aktuelle Version 5.1 der CRM-Suite von Pivotal.

Die Suite "Pivotal CRM" richtet sich an mittelständische Kunden und umfasst Produkte für Marketing, Vertrieb, Service, Kontakt-Center, Partner-Management und interaktiven Verkauf. Version 5.1 wurde nun dahin erweitert, dass sich E-Mails zwischen der CRM-Software und MS Outlook in beide Richtungen austauschen, editieren und verwalten lassen. Auch können Pivotal-Daten laut Hersteller per Mausklick in Office-Anwendungen geladen werden. Ferner wurde die Portaloberfläche "Smartportal" erweitert, um neben CRM-Informationen auch externe Daten und Nachrichten anzeigen zu können. Weitere Verbesserungen betreffen die Arbeit im Offline-Modus und die Möglichkeit, bei aktiver Netzverbindung Daten über Virtual Privat Networks, Remote Access Service, Local Area Network oder das Web zwischen dem Client und dem CRM-System zu synchronisieren. Eine Unicode-Unterstützung für das Marketing-Modul ist zudem bereits seit Ende letzten Jahres verfügbar. Nach der Übernahme Pivotals durch das chinesische Softwarehaus CDC hat seit Juli der Wiesbadener Dienstleister Libracon den Vertrieb und Support im deutschsprachigen Raum übernommen. (as)