Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.04.1989

Pixelmaster druckt jetzt auch Postscript

TAUFKIRCHEN (pi) - Die Techex Computer und Grafik Vertriebs GmbH, Taufkirchen bei München, liefert den Howtek-Thermodrucker "Pixelmaster" jetzt mit Postscript-Fähigkeit aus. Damit können beispielsweise CAD-Grafiken oder Schriftsätze in der besten vom Drucker zu erreichenden Auflösung ausgedruckt werden.

Bei dem Gerät handelt es sich um einen Farb-Thermodrucker, der nach Herstellerangaben nahezu Offset-Qualität erreicht. Er erzeugt Farben in 250 000 möglichen Schattierungen und verarbeitet alle Papiersorten mit einem Gewicht bis zu 150 Gramm pro Quadratmeter. Die Auflösung beträgt 240 mal 280 dpi für Text- und 240 mal 240 dpi für Grafikausdrucke. Als Schnittstellen sind RS 232, Centronics und GPIB nach IEEE 488 vorhanden. Das Gerät ist ab sofort lieferbar und kostet inklusive Software und GPIB-Interface rund 20 000 Mark.