Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.08.2003 - 

Burkhard Berner

Pixelpark schafft COO-Position

HAMBURG (CW) - Um Marketing und Vertrieb zu stärken, hat der Internet-Dienstleister Pixelpark Burkhard Berner in den Vorstand berufen. Der ehemalige Itelligence-Manager unterstützt Michael Riese, der bisher Alleinvorstand war.

Das große Ziel des angeschlagenen Internet-Dienstleisters ist es, im nächsten Jahr die Gewinnschwelle zu erreichen. Berner soll in seiner Funktion als Chief Operating Officer (COO) dafür sorgen, dass die Neuausrichtung gelingt und vor allem der Vertrieb angekurbelt wird.

Führungserfahrung sammelte der 51-Jährige unter anderem beim SAP-Dienstleister Itelligence, aus dessen Vorstand er im April ausgeschieden war. Berner hatte das internationale Geschäft und die Auslandsgesellschaften verantwortet, die zuletzt defizitär waren.

Bereits 1994 hatte der Manager den Itelligence-Vorgänger Apcon AG mitgründet und im Anschluss aufgebaut. Davor führte er die Geschäfte der Gesis GmbH, des IT-Dienstleisters der Preussag AG/Salzgitter AG. (am)