Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.10.1979 - 

DFÜ-Konzept von EMI-Technology:

PIXNET bedient CICS und TSO

MÜNCHEN (pi) - Das von der EMI Technology GmbH, Köln, während der Hannover Messe '79 erstmals in Deutschland vorgestellte DFÜ-Konzept "PIX", das auf Front-End-Prozessoren und TP-Software verzichtet, wird mit "PIXNET" um eine wesentliche Variante erweitert.

Mit "PIXNET" können DFÜ-Netze unter lokaler Software-Steuerung aufgebaut werden. Eine Netzwerk-Steuereinheit kontrolliert bis zu 14 Übertragungswege. Innerhalb eines PIXNET können maximal 250 Netzwerk-Steuereinheiten implementiert werden.

PIXNET erlaubt Mehrfachanwendung über ein Terminal; so können laut EMI zum Beispiel CICS und TSO von einem Bildschirm bedient werden.

Alle an PIX und PIXNET angeschlossenen Peripherie-Geräte verhalten sich den Rechnern gegenüber wie lokale Peripherie.

Informationen: EMI Technology GmbH, Data Communications Division, Maarweg 141, 5000 Köln 41, Telefon 02 21/4910 78, Telex 888 5516