Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1980

Plankostenrechnung als Führungsinstrument:Saarbrücker Arbeitstagung

SAARBRÜCKEN (CW) - Einer neuen Blütezeit des Rechnungswesen durch die EDV trägt die Universität des Saarlandes, Saarbrücken, Rechnung.

Auf der diesjährigen Saarbrücker Arbeitstagung "Plankosten- und Dekkungsbeitragsrechnung in der Praxis" vom 7. bis 8. Oktober wollen die beiden Veranstalter, Professor Dr. Wolfgang Kilger, Direktor des Seminars für Industriebetriebslehre, und sein Kollege Professor Dr. August-Wilhelm Scheer, Direktor des Instituts für Wirtschaftsinformatik, einen Überblick über Stand und Entwicklungstendenzen der Plankosten- und Dekkungsbeitragsrechnung vermitteln. Besonderes Interesse zeigten die bisher gemeldeten 100 Teilnehmer für den Einsatz der Kostenrechnung als Führungsinstrument.

Impulse der Datenverarbeitung, die von Datenbank- und Dialogsystemen ausgehen, bilden Scheer zufolge weitere Schwerpunkte der Tagung.