Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.06.1984 - 

Modelle mit frei wählbaren Sichten:

Plannungssprache für das Manegement

KÖLN (pi) - Die Planungssprache "System W/Wizard" hat die Comshare AG aus Köln vorgestellt. Die Sprache wurde speziell für Enduser in den Fachabtellungen und im Management konzipiert.

"System W/Wizard" ist mehrdimensional und erlaubt laut Anbieter mittleren und großen (multinationalen) Unternehmen die Errichtung eines wirklichkeitsgetreuen Firmenbildes mit allen hierarchischen Strukturen. So können zum Beispiel multinationale Unternehmen mit Pröduktionsstätten in verschiedenen Ländern Modelle und Berichte mit frei wählbaren Sichten erstellen. Das System sucht sich einen Konsolidierungspfad selbst.

Ein komplettes Berichtswesen ist möglich. Der Benutzer kann die Gestaltung seiner Berichte frei wählen. Daten aus verschiedenen Dimensionen können zu einem Bericht zusammengefaßt werden. So etwa Modifikationen für verschiedene Unternehmensbereiche, periodische Berichte an die Geschäftsleitungen der nationalen Niederlassungen in den jeweiligen Landeswährungen oder eine Ad-hoc-Berichterstattung.

"System W/Wizard bietet die Möglichkeit der farbigen, grrafischen Darstellung von Berichten auf Dias, Overheadfolien oder im Druck. Mit "Micro W/Wizard' auf einem Kleinrechner kann der Benutzer Grafiken und Charts bereithalten.

Die Planungssprache kann eingesetzt werden auf EBM-Mainframes mit Betriebssystem VM/CMS oder NWS, VAX-Anlagen von Digital Equipment und PCM-Computern mit Mvs-Betriebsystem.

Das System ist je nach Modul,-Konfiguration ab 46 000 Mark erhältlich, kann aber auch im Timesharing über das internationale Comshare-Netz genutzt werden.