Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1981 - 

Mc Auto:

Plastik zum Andenken

BONN (pi) - Die McAuto (Mc Donnell Douglas Automation Company) gibt ihr Internationales Gewerbeausstellungsdebüt auf der Hannover-Messe. Das Unternehmen will das CAD/CAM-System Unigraphics vorstellen.

McAuto wird nach eigenen Angaben den vollständigen Arbeitsvorgang demonstrieren: von der Design-Neuheit, wobei die Unigraphics Video-Station benutzt wird, bis zur mehrachsigen Bearbeitung des Designs durch ein gesteigertes Werkzeug.

Während die Besucher in der Videostation sitzen, können sie ein Modellauto nach ihren eigenen Vorstellungen auf dem Sichtgerät entwerfen. Dieser Entwurf wird dann elektronisch in ein Computerprogramm transformiert. Es steuert automatisch ein Werkzeug, welches das Modellauto innerhalb von Minuten nach seinem Entwurf anfertigen wird. Der Besucher kann das Plastik-Modell mit- nehmen.

Informationen: Mc Donnell Douglas Automation Company, Georg Oelze, Bonn, Tel.: 02 28/35 30 41

Auf der Messe: Halle 18, Stand 1501-1601