Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.05.1989 - 

Memorex Telex setzt auf steigenden Speicherbedarf:

Plattenspeicher mit bis zu 60 Gigabyte

FRANKFURT (pi) - Für den Markt IBM-kompatibler Großrechner kündigte Memorex-Telex das neue Plattenspeichersystem MTX 3890 an. Es besteht aus drei Steuereinheiten und vier Speichermodulen.

Im Gegensatz zu früheren Magnetbandspeichern mit 14 Zoll Durchmesser haben die neuen Modelle nur noch 8 Zoll. Die drei Steuereinheiten verfügen über zwei oder vier Speicherdirektoren, die jeweils an zwei Standard-IBM-Multiplexkanäle anschließbar sind.

Jede Steuereinheit kann auf bis zu 30,24 Gigabyte Daten zugreifen. Die Transferrate beträgt bis zu 4,5 Megabyte pro Sekunde. Das Top-Modell der Controller verwaltet maximal 60,48 Gigabyte Daten und ermöglicht den Zugriff auf jedes Speichermodul über vier unabhängige Datenpfade.

Dazu kommen zwei neue Speichermodule mit einer Kapazität von 7,56 und 15,12 Gigabyte. Zwei weitere Module sind für Anwender gedacht, die keinen Bedarf an hohen Kapazitäten haben, aber schnellen Datenzugriff wünschen. Sie bieten 10,8 Gigabyte bei einer durchschnittlichen Zugriffszeit von 12 Millisekunden.