Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.03.2000 - 

15 Betriebe testen Pilotbetrieb

Plattform für M-Commerce

MÜNCHEN (CW) - Eine offene Plattform für mobilen E-Commerce, auch M-Commerce genannt, zeigte Tantau Software auf der US-Messe Demo 2000 in Palm Springs.

Nach Expertenschätzungen sollen in den nächsten drei Jahren rund zehn Prozent des weltweiten Umsatzes über Internet-basierte E-Commerce-Transaktionen erzielt werden. Zudem wird die Hälfte der dann eine Milliarde Mobiltelefone Web-fähig sein. Angesichts dieser Entwicklung sind M-Commerce-Anwendungen unter anderem auf Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Sicherheit angewiesen.

Diese Kriterien will Tantau mit seiner drahtlosen Internet-Plattform erfüllen. Es sollen sich drahtlose und drahtgebunde Online-Aktivitäten integrieren lassen. Die Lösung erfüllt darüber hinaus die Anforderungen für hohe Transaktionsvolumina. Die Tantau-Plattform ermöglicht zusätzlich eine Verbindung zu Mobiltelefonen, Personal Digital Assistants, Pagern und Web-Browsern, um sich mit Backend-Applikationen verständigen zu können. Zu den Kennzeichen der Plattform gehören unter anderem: Java-basierte Entwicklungsumgebung, durchgängige Sicherheit sowie Unterstützung zahlreicher Protokolle inklusive WAP 1.1.

Die Wireless-Internet-Plattform ist derzeit bei weltweit 15 großen Unternehmen im Pilotbetrieb. Der Preis richtet sich nach dem Anwendungszweck und der Einsatzart. Ein Testpaket inklusive Software und Service kostet 100000 Dollar.