Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.10.1995

Plattform fuer Multimedia in Deutschland

MUENCHEN (CW) - Die Deutsche Telekom, Lotus, Novell und Intel haben sich auf die Entwicklung und gemeinsame Bereitstellung einer oeffentlichen Multimedia-Plattform fuer teamorientierte Geschaeftsvorgaenge geeinigt.

Danach will die neue Multimedia-Allianz bereits im kommenden Jahr mit der Umsetzung erster konkreter Kundenprojekte in Deutschland beginnen.

Das Abkommen ist das deutsche Pendant zu dem vergangene Woche auf der Telecom '95 in Genf angekuendigten weltweiten Notes-Netz, an dem sich elf Carrier beteiligen wollen, um Dienstleistungen wie Videokonferenzen und Electronic Commerce anzubieten. Gedacht ist, wie es am Rande der Systems '95 hiess, vor allem an Anwendungen wie multimediale LAN-zu-LAN-Kommunikation, E-Mail sowie Teleworking und Telelearning mit Hilfe von Groupware-Systemen. Alle Partner haben sich nach Angaben der Telekom darauf verstaendigt, in die neu zu entwickelnde Plattform Proshare von Intel, die Netware Connect Services von Novell sowie die Lotus-Groupware Notes zu integrieren.