Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.02.1980

Platz mit Magnetband

08.02.1980

ESCHBORN (CW) - Für die Satzsysteme 2/3 und 2/5 entwickelte die Mergenthaler Linotype GmbH, Eschborn, die Magnetbandstation Lynotape 1600. Die Software der Systeme 2/3 und 2/5 beinhaltet bereits die Ansteuerung der Bandstation.

Die handelsüblichen 9-Spur-Magnetbänder, mit denen Linotape 1600 arbeitet, stellen nach Ansicht des Herstellers eine praktisch unbegrenzte Speicherkapazität dar. Realisieren lasse sich die Eingabe von Daten, die von anderen EDV-Anlagen schon aufbereitet wurden, sowie die Archivierung von Magnetplatten- und Kassetteninhalten oder Lochstreifendaten über einen längeren Zeitraum. Die neuentwickelte Bandstation zeichne sich durch leichte Bedienbarkeit und gute Servicefähigkeit aus.

Informationen: Mergehthaler Linotype GmbH, Frankfurter Allee 55-75, 6236 Eschborn, Tel. 0 61 96/403-1