Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.04.1984 - 

Tandem Computers GmbH:

Platzreservierung eingeschlossen

Auf der Hannover-Messe zeigt Tandem das neue NonStop TXP-System. Der 32-Bit-Rechner ist Hard- und Software-kompatibel mit den 18-Bit NonStop-II-Systemen. Ferner werden neue Peripheriegeräte und Anwendungen ausgestellt.

Gezeigt wird ein Vier-Rechner-TXP-System (NonStop-Systeme können von 2 bis 16 Rechner in Einzelschritten ausgebaut werden) mit 16 MB Zentral- und etwa 1900 MB-Plattenspeicher. Die Leistung dieser Konfiguration gibt Tandem mit 16 Mips an. Das System ist in das weltweite Tandem-Netz integriert (zur Zeit 693 Rechner in 147 Systemen); angeschlossen sind das neue ausfallgeschützte Kommunikations-Subsystem 6100, die neue Plattenstation 4114 sowie der Schonschrift-Drucker 5530 und der Matrixdrucker 5520.

Interessenten können am Tandem-Stand über Bildschirm probeweise Platzbuchungen bei der Bundesbahn sehen können aber auch echte Plätze reservieren. Beamte der Deutschen Bundesbahn bedienen die Geräte, die über bahnamtliche Leitungen - ähnlich wie weitere fast 4000 Stationen in ganz Europa - an das Tandem-System in Frankfurt angeschlossen sind.

Abrechnungsvorgänge über Kreditkarten können jetzt schnell und automatisch zentral genehmigt werden. Tandem zeigt in Verbindung mit Eurocard Abrechungsvorgänge über Kreditkarten, das der Sicherheit der Karteninhaber und Geschäfte dient den Eurocard verwendet Tandem NonStop-Systeme für ihre Zentrale in Frankfurt am Main. Die Demonstration erfolgt zum Schutz persönlicher Daten mit Testkarten, aber - über gewöhnliche Telefonleitungen - am echten Tandem-System in Frankfurt am Main.

Zusammen mit der Firma Dacos zeigt Tandem, wie Informationen aus der relationalen Datenbank Encompass von Tandem grafisch, je farbig wiedergegeben werden können, aber auch wie man Steuer- und Regelvorgänge in Echtzeit optisch anzeigt.

Nicht nur Autorisierungs-Telefone, Geldautomaten und so weiter können an Tandem angeschlossen werden, für den industriellen und betrieblichen Einsatz haben sich, auch schon in Deutschland, eine Reihe von angeschlossenen Geräten bewährt: BDE-Terminals, Mikroprozessoren, Personal Computer, einzelne Wagen oder ganze Hochregallager. Tandem zeigt Prozeßsteuerung und überwachung mit Gipsy, einem BDE-Terminal der Firma Gesytec, Aachen und den Ausweisleser 880 von Benzing im Einsatz.

Informationen: Tandem Computers GmbH, Berner Str. 34, 6000 Frankfurt 56, Tel.: 06 11/50 07-1, CeBIT, Stand 5302/5402.