Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.06.1983 - 

Wiesbadener nehmen Programmanagebote unter die Lupe:

Ploenzke arbeitet an Softwarestudien

WIESBADEN (CW) - Zwei Studien über Produktions-, Planungs- und Steuerungssysteme (PPS) beziehungsweise Softwarewerkzeuge erarbeitet zur Zeit das EDV-Studio Ploenzke aus Wiesbaden. In der PPS-Studie sollen nach Angaben der Unternehmensleitung die Einsatzmöglichkeiten von Standardsoftware geprüft werden. Der zweite Katalog wird Tools im Rahmen des Softwareengineering bewerten Beide Studien sollen bis Anfang Oktober 1983 abgeschlossen sein.

Die Abhandlung über Produktions-, Planungs- und Steuerungssysteme wird nach Angaben der Wiesbadener unter anderem eine zusammenfassende Beschreibung der PPS-Produkte auf Funktionsebene enthalten. Hierbei werden produktspezifische Besonderheiten und Anwendungsschwerpunkte (Zielgruppen) berücksichtigt, so etwa die Kundenauftragsbearbeitung, die Produktionsprogrammplanung sowie die Materialbedarfsermittlung und Disposition. Ebenso seien die Komponenten Bestellwesen, Kapazitätsplanung, Werkstattsteuerung und Fertigungsplanung enthalten. Elf Softwarepakete von zehn Herstellern sind in die Studie einbezogen (siehe Tabelle). Die vergleichende Darstellung der Produkte erfolge auf der Basis des Kriterienkatalogs (zirka 1000 verschiedene Merkmale).

Die Bewertung in der zweiten Studie über Softwaretools, so Friedrich Edinger, Vertriebsleiter des Wiesbadener Unternehmens, sei nach verschiedenen Punkten gegliedert, wie zum Beispiel: Verknüpfung und Verwaltung von Systemelementen, Entwurf und Realisierung der Benutzerschnittstelle oder Unterstützung der Programmierung und des Programmtests.