Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.12.1993

Ploenzke und IBM gruenden Datamind

FRANKFURT/M. (vwd) - Als eigenstaendiges Dienstleistungsunternehmen der IBM Schweiz und der Ploenzke AG, Kiedrich, wurde jetzt die Datamind Data Information Services AG mit Sitz in Zuerich gegruendet. Die neue Gesellschaft soll als strategischer Partner der IBM Schweiz Dienstleistungen im Bereich der RS/6000- Rechnerlinie anbieten. Am Grundkapital von einer Million Schweizer Franken halten IBM 75 Prozent und Ploenzke 25 Prozent.

Nach Angaben der Anteilseigner wird die Datamind innerhalb des Standardsoftwaremarktes vor allem Loesungen fuer die Organisation von Geschaeftsprozessen vermarkten. Gedacht sei insbesondere an Produkte aus dem Hause SAP. Dabei bilden Projekt-Management und die Realisierung von Informations- und Anwendungssystemen in Client- Server-Technik die Arbeitsschwerpunkte des zunaechst zwoelfkoepfigen Teams.

Zum Direktor der unter Schweizer Recht agierenden Gesellschaft wurde Walter Zbinden ernannt, sein Stellvertreter ist Willy Steinmann.