Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


05.11.1993

Plotit 3.0 bietet bessere Grafik und Datenanalyse

FRANKFURT/M. (pi) - Die auf wissenschaftliche und technische Anwendungen ausgelegte Grafiksoftware "Plotit" hat die Frankfurter ICS GmbH nun als Release 3.0 vorgestellt. Das Windows-Programm stellt mehr als 70 Standardtypen zur Darstellung von Daten aus diesen Bereichen zur Verfuegung. Eine neue Scriptsprache erlaubt den Zugriff auf Funktionen zur Datenanalyse und auf Parameter zur Definition einer Grafik. Kombiniert mit DDE-Kommandos, lassen sich ueber die Scriptsprache benutzerspezifische Applikationen generieren. Der Anwender hat die Moeglichkeit, eine Schaltleiste mit Icons fuer Programmfunktionen zu belegen. Fuer Statistikfunktionen steht nun die multiple lineare Regressionsanalyse und die nichtlineare Regression mit benutzerdefinierten Modellen zur Verfuegung. Plotit enthaelt eine MDI-Schnittstelle und unterstuetzt neben DDE auch OLE sowie Windows- und ATM-Fonts. Version 3.0 kostet rund 1200 Mark.