Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.03.1992

Plotter und Drucker als Komplettsystem

MÜNCHEN (pi) - Mit dem "Jetpro Plus" stellt Summagraphics ein System vor, das sowohl zeichnen als auch drucken kann. Die Plotter-Drucker-Kombination basiert auf der Tintenstrahl-Technologie. Als Zielgruppe führt die Münchner Summagraphics-Niederlassung CAD-Anwender an, die neben Grafiken auch Texte ausdrucken müssen. Die Auflösung beträgt 360 dpi. Zum Lieferumfang gehören laut Anbieter Autocad-ADI-Treiber sowie die Software "Jetview Plus" oder "Jetview Professional". Damit lassen sich gescannte Bilder begutachten, schneiden und bearbeiten, bevor sie über das Jetpro-Plus-Modell ausgegeben werden. Für Dateien in einem Vektorformat, wie DM/PL- und HPGL-Zeichendateien, steht außerdem das "Proplot"-Programm zur Verfügung. Damit sollen sich Vektordateien, die mit Autocad, Versacad, Cadkey oder anderen CAD- beziehungsweise Grafikprogrammen erstellt wurden, vor dem Druckoder Plottvorgang bearbeiten lassen.