Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.07.2006

Plus bei Umsatz und Gewinn

Ingram Micro konnte zwar im zweiten Quartal die weltweiten Gesamtzahlen von Umsatz und Ergebnis steigern, musste aber in Europa laut den Zahlen ein leicht rückläufiges Geschäft hinnehmen. Der Gesamtumsatz stieg von 6,84 Milliarden Dollar im Vorjahr auf 7,4 Milliarden Dollar; die USA mit einem Plus im Jahresvergleich von 14 Prozent erwies sich als stärkstes Zugpferd. Der weltweite Nettogewinn nahm von 41,7 Millionen Dollar auf 53,8 Millionen Dollar zu. In Europa, das ziemlich genau ein Drittel des Gesamtgeschäfts ausmacht, verzeichnete Ingram Micro einen Umsatzrückgang von einem Prozent. Das Unternehmen macht hauptsächlich Wechselkurseffekte dafür verantwortlich; ohne diese habe der Europaumsatz nach eigenen Angaben um fünf Prozent zugenommen. Alexander Roth