Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.10.2014 - 

Powerpacks der T-Serie von PNY

PNY launcht mobile Ladegeräte

Arnd Westerdorf ist freier Journalist in Düsseldorf.
PNY präsentiert mit seiner neuen T-Serie mobile Ladegeräte. Bei den neuen Powerpacks hebt der Hersteller das Design, Gewicht und Preis-/Leistungsverhältnis hervor.

Das US-Unternehmen PNY Technologies, nach eigenen Angaben einer der führenden Hersteller und Anbieter von Speicher-, Upgrade- und Grafiklösungen für den privaten und professionellen Gebrauch und Marktführer im Bereich externer Ladegeräte, launcht eine neue Produktreihe an mobilen Ladegeräten.

PNY T-Serie: Mit den Powerpacks können teilweise zwei mobile Geräte aufgeladen werden.
PNY T-Serie: Mit den Powerpacks können teilweise zwei mobile Geräte aufgeladen werden.
Foto: PNY Technologies

Die Powerpack-Serie T umfasst vier Produkte unterschiedlicher Ladekapazitäten. Hierbei betont PNY Technologies sowohl die Qualität und das Preis-Leistungsverhältnis als auch das edle Design und leichte Gewicht der Produkte. Die wiederaufladbaren Akkumulatoren wiegen zwischen 66 und 234 Gramm und können mobile Geräte wie Smartphones und Tablets unterwegs aufladen, wenn gerade keine Steckdose zur Verfügung steht. Die Geräte verfügen über einen USB-Ausgang mit fünf Volt Anschluss und bis zu 2,4 Ampere Stromstärke, einen Micro-USB-Eingang mit fünf Volt und einem Ampere Stromdurchleitung sowie über eine LED-Batterie-Ladestandanzeige. Das Micro-USB-Kabel für das Laden von Geräten und dem PowerPack ist im Lieferumfang enthalten.

Die vorgeladenen und damit betriebsbereiten PNY-Gerätemodelle T 2600, T5200, T800 und T10400 haben gemäß ihrer Bezeichnung entsprechende Energiereserven in Milliamperestunden. Mit den beiden größten Modellen, die zwei USB-Ausgänge haben, bekommen zwei mobile Geräte gleichzeitig einen Energienachschub. Je nach ladendem und zu ladendem Gerätemodell kann mit dem vollständig aufgeladenen Akku ein mobiles Gerät ein bis sechs Mal komplett mit Stromenergie versorgt werden.

Die Ladegeräte haben ein schwarzes Kunststoffgehäuse. Der Hersteller gibt eine Garantie von einem Jahr und empfiehlt folgende Verkaufspreise: 16,99 Euro (PNY T2600), 24,99 Euro (PNY T5200), 34,99 Euro (PNY T7800) und 49,99 Euro (T 10400). Für das letztgenannte Modell werden zum Beispiel im Informationsportal IT-Scope derzeit Händlereinkaufspreise zwischen rund 30 und 37 Euro abgerufen. (rw)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!