Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.2001 - 

In Europa schmilzt der Vorsprung dahin

Pocket PC holt gegenüber Palm auf

MÜNCHEN (CW) - Auch wenn der Palm noch den Löwenanteil des Marktes für Handheld-Computer kontrolliert, so holen Microsoft und seine Verbündeten in Europa doch auf.

Eine Marktanalyse von Context ergab, dass der Marktanteil von Palm OS im Dezember leicht auf 55 Prozent fiel. Im Gegensatz dazu legten Hewlett-Packard und Compaq, die beiden größten Hersteller von Pocket-PC-Geräten, von zusammen 18 Prozent am Anfang des Jahres auf insgesamt 31 Prozent zu. Casio und andere Verwender des Microsoft-Betriebssystems machen einige weitere Prozent aus. In den Vereinigten Staaten sind Palm und Handspring weiterhin die unangefochtenen Spitzenreiter. Der Abstand könnte sich in diesem Jahr weiter verringern, weil sich immer mehr Unternehmen für den Einsatz von Handhelds interessieren. Sie möchten ein Betriebssystem, das sich in ihre Windows-basierte Desktop-Landschaft einfügt und wählen daher vornehmlich Microsofts Pocket-PC.