Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.07.1981

Pocket-Terminal für MDE mit Lichtstift

BAD ESSEN (de) - Mechanische Tasten werden zunehmend durch optoelektronische Verfahren abgelöst. Die Penflex Elektronik GmbH, Bad Essen, nutz diesen Trend für ihre Geräte zur mobilen Datenerfassung.

Die neuen MDE-System des Spezial-Anbieters arbeiten ohne mechanische Tastaturen. So erfolgt die Dateneingabe beim Penflex-Terminal "411-50" mittels Lichtstift; alle "Tasten" für Daten und Funktionen stehen in einem "Bar Code Memory" (BCM) in Form von "Bar Codes" zur Verfügung. Die Programmierung über BCM kann vom Anwender vorgenommen werden.

Informationen: Penflex Elektronik GmbH, Weststraße 56, 4515 Bad Essen 1, Telefon: 0 54 72/36 26.